Warenkorb
Merkliste
Zum Speichern der Merkliste, bitte anmelden
Anmelden

Pflegeroutine Teil 2

03.12.2018

Im letzten Blogbeitrag haben wir gesehen, weshalb Reinigen und Tonisieren so wichtig sind. Heute werfen wir einen Blick auf die folgenden Pflegeschritte Wirkstoffkonzentrat, Augenpflege und Tages/Nachtcreme.

 Wozu ein Wirkstoffkonzentrat?

Konzentrate sind effektive Wirkstoffkomplexe. Sie ergänzen die Wirkung der folgenden Pflegeprodukte und deshalb sind sie Spezialisten für besondere Situationen. Ganz gleich, ob sich die Haut nach Beruhigung, mehr Feuchtigkeit, einem Plus an Vitaminen, Anti Aging oder Schutz vor der Sonne sehnt: Ergänzen Sie Ihre Hautpflege um das passende Konzentrat – täglich, bei Bedarf oder als Kur. Im Hinblick auf optimale Ergebnisse tragen Sie das Konzentrat einfach vor der entsprechenden Pflegecreme auf und lassen dieses vollständig einziehen oder massieren es sanft ein.

Konzentrate enthalten zu wenig Öl, um den Sebumfilm nach dem Waschen wieder zu kompensieren und ersetzen deshalb keine Creme. Sie dienen vielmehr dazu, temporäre Bedürfnisse Ihrer Haut zu befriedigen, ohne dass sie Ihre gewohnte Pflege umstellen müssen.

 Ready to go: Die Tagescreme

Wie beim Speiseeis verbindet die Schlüsselkomponente einer Creme, das Emulgator-System, Öl und Wasser zu einer stabilen Emulsion. Bei Tagescremes sind feinste Öltröpfchen in Wasser verteilt, weil Wasser schnell verdunstet und nach kurzer Zeit ein dünner Ölfilm auf der Haut bleibt, der nicht glänzt, aber die Haut schützt. Man kann die Creme auftragen und gleich los oder noch schnell etwas Make-Up verwenden, nachdem die Creme vollständig eingezogen ist. Wichtig ist hierbei, eine saubere Entnahme, etwa aus einer hygienischen Spenderflasche, und dass Sie der Haut einige Minuten Zeit geben bis sie die Pflege aufnehmen kann.

Glänzend erholt: Die Nachtcreme

Nachts, wenn die Erholung im Vordergrund steht, verwendet man Cremes, bei denen wenige Wassertröpfchen in Öl verteilt sind. Diese Cremes bilden, häufig auch glänzende, Filme auf der Haut, die es ihr erlauben, sich optimal zu erholen. Deshalb funktionieren manche Nachtcremes wie Packungen und man sollte auf dem Rücken zu schlafen, damit sie Ihre Wirkung voll entfalten können und nicht im Kopfkissen enden.

Zelebrieren Sie das Auftragen der Nachtcreme. Lassen Sie dazu die Creme in den Händen schmelzen, bevor Sie sie auf das Gesicht legen, sanft massieren und auf diese Weise gleichmäßig verteilen.
Sonderbehandlung für die Augen

Sparen Sie die Augenpartie jeweils aus, sowohl bei der Verwendung eines Konzentrats als auch bei Tages- oder Nachtcreme, und verwenden Sie separate Augenpflegeprodukte. Zur Pflege der feinen, dünnen Haut an der Augenpartie haben Sie die Wahl zwischen Gel-, Balsam- oder Creme-Texturen – je nachdem was sich für Sie besser anfühlt. Eine sanfte Emulsion zur Entfernung von Augen-Make-up und eine Augenlotion runden das tägliche Ritual rund ums Auge ab.

Reichhaltigkeit verbindet und

Wie reichhaltig eine Tages- oder Nachtcreme empfunden wird hängt dabei wesentlich davon ab, was Öl und Wasser verbindet: Dem Emulgator-System. Darüber hinaus spielt die Auswahl der Ölkomponenten bei diesem Empfinden eine bedeutende Rolle. Einen überraschend kleinen Einfluss hat hingegen die Menge an Öl, die in einer Creme enthalten ist.

sorgt für Feuchtigkeit und Effizienz

Emulgatoren verbinden aber nicht nur Öl und Wasser und sind für die die Reichhaltigkeit einer Creme verantwortlich, sondern sie haben noch eine Reihe von weiteren nützlichen Eigenschaften: Sind z.B. Sterole Teil des Emulgator-Systems wie etwa in Lanolin, wird die Barriere gestärkt und die Geschmeidigkeit der Haut erhöht. Deshalb dürfen sie in der Pflege für eine reife Haut nicht fehlen und werden auch häufig als medizinische Salbengrundlagen verwendet. Im Gegensatz zu Sterolen erhöhen Lecithine die Durchlässigkeit der Haut für Wirkstoffe und erhöhen deren Feuchtigkeitsgehalt.

Leben Sie ihr eigenes Pflegeritual

Das Selbstwertgefühl ist Ausdruck von Belastbarkeit und inneren Beschaffenheit, aber auch von Erfahrungen mit anderen. Es bezieht sich deshalb sowohl auf den Wert, in dem wir uns selbst sehen, als auch auf die Anerkennung und Wertschätzung, die uns von anderen zu Teil wird. Die meisten Menschen streben nach Anerkennung - um in den Augen Anderer schön zu sein und geschätzt zu werden. Diese Ausrichtung auf das Äußere ist begleitet von einer Vorliebe für das Dekorative. Deshalb wird Hautpflege in diesem Fall meist als Verschönerung und nicht als äußerliche Pflege von Haut und Körper betrachtet.

Im Gegensatz dazu sollte Ihr Pflegeritual ein Wohlfühlritual werden, damit Sie ihr Inneres und Äußeres stärken und Ihrem Körper und Ihrem Geist etwas Gutes tun!
Zurück zur Übersicht

Doctor Eckstein BioKosmetik®


TRADITION SEIT 1949


Mit Innovationen voranzugehen hat Tradition im Hause Eckstein. Seit 1949 setzen wir alles daran, die wahre Schönheit eines Menschen durch optimal gepflegte Haut sichtbar zu machen.


VERLÄSSLICH


Wir setzen auf Nachhaltigkeit und Fairness gegenüber unseren Lieferanten und den Partnern in den Kosmetikinstituten. Davon profitieren unsere Produkte und die Menschen, die sie verwenden.


AUS EINER HAND


Als qualitätsbewusstes Familienunternehmen kümmern wir uns selbst um alle wesentlichen Schritte von Forschung und Entwicklung über die Auswahl bester Zutaten bis zum fertigen Produkt.


MADE IN GERMANY


Sämtliche Produkte, ob für den heimischen Markt oder für den weltweiten Vertrieb, stellen wir ausschließlich auf eigenen Anlagen im fränkischen Oberasbach her.


HAUTPHYSIOLOGISCH


Wir verstehen von Grund auf, wie intakte Haut funktioniert und was sie benötigt, um ihren bestmöglichen Zustand zu erlangen.


BESTENS VERTRÄGLICH


Jede Haut soll bei uns ihre ideale Pflege finden. Deshalb testen wir unsere Produkte ausführlich auf Verträglichkeit auch bei sehr empfindlicher Haut.


INNOVATIV


Der Ursprung unseres Unternehmens liegt in der pharmazeutischen Forschung zur Hautpflege. Jedes einzelne Produkt entwickeln wir im eigenen Labor – und setzen Trends mit innovativen Wirkstoffen.


PUR


Wo immer es möglich ist, verwenden wir in unseren Rezepturen natürliche Rohstoffe – gezielt unterstützt durch weitere hochwertige Zutaten mit erwiesener Wirksamkeit.

Bezahlen Sie bequem mit

Sofortüberweisung
PayPal Plus
Ab einem Bestellwert von 25,00 € liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.*

Ab einem Bestellwert von 50,00 € liefern wir nach Österreich versandkostenfrei an registrierte und angemeldete Kunden,
wenn die Bestellung aus dem Benutzerkonto heraus getätigt wird.*

* Dies gilt nur für Endkunden.
Versandkostenoptionen für B2B-Kunden und Gewerbetreibende können Sie unter Versand & Kosten einsehen.

Sie haben Fragen, dann steht Ihnen unsere Hotline gerne zur Verfügung:
Tel.: +49 (0) 911 969 22 22
Mo. - Fr. 8:30 Uhr - 12:00 Uhr

An Feiertagen können wir Ihre Anliegen leider nicht persönlich entgegennehmen.
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Eckstein BioKosmetik®-Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
Copyright © 2019 LINDE ECKSTEIN GMBH + CO. KG.
All rights reserved.  SSL